OYO IT Services

Seit 20 Jahren in Ulm tätig unter 0731-9270063

Impressum

OYO IT Services
Eugen-Gerstenmaier-Weg
89075 Ulm

Billy Bill
Tel: 0731/9270063
Email: info@oyo-itservice.de
Steuernr: 88142/02574

Rechtlicher Hinweis:

1. Allgemeine Angaben
: OYO IT Services, Eugen-Gerstenmaier-Weg, 89075, Ulm  stellt die auf dieser Webseite verfügbaren Informationen als Service für ihre Kunden und andere Interessenten ausschließlich für allgemeine Informationszwecke zur Verfügung.

2. Haftungsausschluss
:Alle Angaben und Informationen auf dieser Webseite wurden sorgfältig geprüft. Die enthaltenen Informationen stammen von OYO IT Services und die enthaltenen Meinungen beruhen auf der von OYO IT Services für zuverlässig befundenen Quellen, welche aber nicht unabhängig nachgeprüft wurden und für dessen Richtigkeit, Vollständigkeit oder Eignung für irgendeinen Zweck keine Garantien, Repräsentationen oder Zusicherungen gemacht werden. Jede in dieser Darstellung ausgedrückte Meinung oder Einschätzung ist unsere verbreitete Meinung zum Zeitpunkt dieser Darstellung und kann ohne Benachrichtigung geändert werden.
Bestimmte Links auf dieser Webseite können zu Webseiten führen, die von Dritten unterhalten werden und auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Bis zu dem gesetzlich erlaubten Umfang übernehmen wir keine Verantwortung für die Richtigkeit, den Inhalt oder irgendeinen Aspekt der Inhalte dieser Webseiten und lehnen jegliche Haftung für den Inhalt dieser Webseiten und für jegliche Konsequenz ihrer Entscheidung, die gestellten Links zu nutzen oder für ihren Gebrauch des Inhalts dieser Webseiten ab.

3. Eigentumsrechte: 
Diese Webseite unterliegt dem Urheberschutz, Datenschutz und anderen geistigen Eigentumsrechten. OYO IT Services behält gegebenenfalls jegliches Recht, Anspruch und Interesse an der Webseite und ihrem Inhalt. Die Nutzung der Webseite verleiht keine Eigentumsrechte an der Webseite.

4. Salvatorische Klausel
: Sollten einzelne Bestimmungen dieses rechtlichen Hinweises unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Bekanntgabe unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des rechtlichen Hinweises im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der Zielsetzung möglichst nahe kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich dieser rechtliche Hinweis als lückenhaft erweist.